Wichtige Tipps zum Strukturieren von Papieren: Kaufen Sie Proben von einem Cheap Essay Service

Es gibt Möglichkeiten, wie Sie eine wissenschaftliche Arbeit nicht strukturieren sollten, und es gibt Möglichkeiten, wie Sie eine wissenschaftliche Arbeit strukturieren sollten. Anstatt aufzulisten, wie Sie ein wissenschaftliches Papier nicht strukturieren sollten, werden wir aufzeigen, wie Sie ein wissenschaftliches Papier strukturieren sollten.

Das erste, was Sie tun sollten, ist zu recherchieren, worüber Sie schreiben. Nimm Notizen, markiere Bücher, drucke Seiten aus. Sobald Sie dies getan haben, schreiben Sie heraus, wo Ihre Informationen in Ihren Aufsatz passen werden.

Sie sollten immer mit einer Einführung beginnen. Stellen Sie Ihrem Leser vor, worüber Sie in Ihrer Arbeit sprechen werden.






Der nächste Schritt besteht darin, den Körper Ihres Papiers zu strukturieren. Der Text Ihrer Arbeit besteht aus den Absätzen und / oder Kapiteln, die zwischen der Einleitung und dem Abschluss stehen. Der Text Ihrer wissenschaftlichen Arbeit sollte sorgfältig strukturiert sein. Strukturieren Sie Ihr Papier so, dass es fließt, dass es für den Leser verständlich ist und Sie fühlen, dass Sie ihre Fragen beantwortet haben.

Stellen Sie sicher, dass sie Ihre Position, das Thema verstehen und keine Fragen mehr am Ende der Lektüre Ihrer Arbeit haben. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Gedankengang kohärent, logisch und überzeugend sein.

Ein richtig strukturiertes akademisches Papier wird Ihnen einen zusammenhängenden Gedankengang, eine logische Linie des Denkens und eine überzeugende Linie des Denkens geben, die für eine hervorragende akademische Arbeit sorgen wird. Das Erreichen dieser Punkte hängt davon ab, ob Sie Ihre wissenschaftlichen Arbeiten richtig strukturiert haben.

Die Strukturierung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit sollte in der folgenden Reihenfolge erfolgen:

Abstrakt

Die Zusammenfassung des Papiers sollte an erster Stelle stehen. Ein Abstract ist eine kurze Vorschau dessen, was in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit enthalten ist. Es verkauft dein Papier.

Einführung

Die Einführung folgt Ihrem Abstract. Ihre Einführung sollte sich auf das konzentrieren, was in Ihrem Papier enthalten ist und auf die Frage oder Fragen, die Sie in Ihrem Papier beantworten werden, und auf die Haltung, die Sie in diesem Papier einnehmen werden.

Eine Einführung sollte im Wesentlichen zusammenfassen, was Sie in dem Papier sagen werden. Eine starke Einführung wird den Leser wissen lassen, was sie in der Zeitung erwarten können, die sie lesen werden.






Der Hauptteil des Papiers, der Teil, der der Hauptfokus Ihres Papiers sein sollte und die meisten Wörter enthält, ist der Körper des Papiers.

Der Körper des Papiers wird mehrere Dinge enthalten. Wie Beweise, diese Beweise sind Dinge wie andere zitierte wissenschaftliche Arbeiten, Studien und Forschung. Es beinhaltet auch Ihre Methodik.

In diesem Abschnitt ist es wichtig, Ihr Verständnis des Themas zu zeigen, Fragen zu beantworten und ein starkes Argument zu liefern, um den Leser von Ihrem Standpunkt zu überzeugen. Ein starkes Argument ist, wenn Sie andere Argumente (mit denen Sie nicht einverstanden sind und sie nicht überzeugend finden), zerlegen ihre Argumentation und zeigen, warum ihre Argumentation fehlerhaft ist.

Starke wissenschaftliche Arbeiten versuchen nicht nur, ihre Leser von ihrem Standpunkt zu überzeugen, sie zeigen auch, warum das Argument ihres Gegners falsch ist.

Fazit / Ergebnisse

Schließlich sollte Ihr letzter Teil des Papiers Ihre Schlussfolgerung und Ergebnisse sein. Sie sollten das, was Sie in Ihrer Arbeit besprochen haben, zusammenfassen, Ihre Forschung diskutieren und argumentieren, warum sie Ihre Argumentation unterstützen.

Sie sollten Ihre primäre und sekundäre Forschung einbeziehen (wenn Sie beide verwenden) und zeigen, welche Schlussfolgerung Ihre Forschung erreicht hat, sollten Sie Ihren Leser zufrieden und überzeugt von Ihrer Argumentation lassen.

Ihren Leser von Ihrer Argumentation und Ihrer Forschung zu überzeugen, ist ein wichtiger Punkt Ihrer wissenschaftlichen Arbeit, ebenso wie Ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren. Diese Forschung sollte in einer Weise präsentiert werden, die nicht emotional und logisch ist. Es sollte frei von Verzerrungen sein und so objektiv wie möglich sein.

Schließlich sollten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit abschliessen, indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Quellen am Ende Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ablegen. Dieser Abschnitt enthält einen Anhang oder eine Bibliografie. Dies wird Ihrem Leser Ihre Quellen und Beweise zeigen. Dies ist wichtig, weil a) es Ihrem Leser den Beweis gibt, diese Quellen selbst zu recherchieren, und b) es zeigt, dass Sie nicht nur Dinge erfunden haben; Sie unterstützen Ihre Punkte mit Beweisen.






Wenn Sie Probleme haben, Ihr Papier richtig zu strukturieren, haben Sie immer die Möglichkeit, einen billigen Schreibdienst um Hilfe zu bitten.