Was ist ein technischer Boden?

Was ist ein technischer Fußboden und was sind die Vorteile? Flooring America erklärt, wie technische Fußböden hergestellt werden und wie sie in Ihrem Wohndesign verwendet werden können.

Was ist Hartholz?

Konstruiertes Hartholz ist auf dauerhafte Hochleistungsqualitäten ausgelegt. Es besteht aus mehreren Schichten Hartholz und Sperrholz. Jede Schicht wird in eine andere Richtung positioniert. Diese Konstruktion verhindert, dass das technische Hartholz sich verzieht und wie ein Holzboden in feuchten Bereichen gebogen wird.






Was sind die Vorteile von Hartholz?

Verfügbar in den heißesten Arten von heute; Hickory, Eiche, Ahorn und vieles mehr bietet Hartholz für Ihr Zuhause. Es gibt nicht nur mehrere Oberflächen in matt, seidenmatt und hochglänzend, sondern auch Hartholz mit einer Vielzahl von Oberflächeneffekten, z. B. von Hand abgenutzt, abgenutzt, unruhig oder gebürstet .

Unabhängig von Ihrem Stil können Sie einen Parkettboden finden, der am besten zu Ihrem Zuhause passt, und Sie können sicher sein, dass es eine schöne, auffällige Aussage mit einer robusten Oberfläche ist.

Was ist die Haltbarkeit von Hartholz?

Abhängig von der Stärke des Furniers, das den Bodenbelag überdeckt, der Qualität der verwendeten Bodenbeläge und der Art und Weise, wie Sie Ihre Böden pflegen, kann Hartholz ein Leben lang halten. Alle drei Faktoren spielen eine große Rolle bei der Bestimmung der Lebensdauer eines jeden Bodens in Ihrem Zuhause.

Dank innovativer Fertigungstechniken kann Hartholz in jedem Raum Ihres Hauses installiert werden, einschließlich Keller und Badezimmer. solange keine extremen Feuchtigkeitsprobleme auftreten und eine schützende Feuchtigkeitssperre installiert wurde. Weniger teuer als Hartholz. Wenn Sie ein technisches Hartholz auswählen, können Sie diesen hervorragenden Bodenbelag in mehreren Räumen installieren, sodass Sie mehr Geld für Ihr Geld bekommen.






Besuchen Sie unsere