Unsere Top 5 Interior Design-Trends des Sommers

Bereiten Sie sich auf die Hitzewelle vor, während der Sommer seine heißen Trends im Innendesign auf uns abspielt. Ob Sie sich von der atemberaubenden Schönheit von Indigoblau inspirieren lassen oder Ihr Zimmer mit viel Grün beleben möchten, wir haben im Folgenden 5 unserer beliebtesten Sommertrends zusammengestellt, um Sie zu inspirieren, wie Sie diese Looks in Ihr eigenes Interieur integrieren können.

Indigo Blau

Indigo ist eine Mischung aus Blau und Violett und ist ein edles, aber dennoch unauffälliges Blau, das zu gleichen Teilen launisch, kühn und friedlich ist. Indigo-Blau kann auf unterschiedliche Weise in Ihr Zuhause integriert werden, je nachdem, welchen Look Sie bevorzugen. Indigo eignet sich gut für Wände in Räumen, die einen beruhigenden Effekt hervorrufen sollen, wie z. B. ein Lese- oder ein Esszimmer.






An den Wänden wirkt Indigo angenehm und elegant, aber wenn Sie diese Farbe lieber auf etwas kühnere Weise verwenden möchten, sollten Sie die Farbe in Ihre Kissen, Fensterpflege, Möbel, dekorative Schalen oder Teppiche mit einbeziehen.

Grün

Wenn wir Gefühle der Wärme, des Glücks und der Energie versorgen, erleben wir eine zunehmende Zunahme des Grüns in der Wohnkultur. Das Dekorieren mit Grün bringt die Natur ins Spiel, besonders wenn Zimmerpflanzen beteiligt sind. Zimmerpflanzen bieten viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich der Reinigung Ihrer Luft, erhöhen aber auch die Zufriedenheit und das Wohlbefinden.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Pflanzen am Leben zu erhalten, probieren Sie gefälschte Pflanzen aus, und wenn dies noch nicht in Ihrer Gasse ist, bringen Sie Grün an Wände, Möbel oder Akzente. Grüne Wurfkissen, Kunstwerke, Vorhänge und Bettwäsche sind allesamt einfache Möglichkeiten, diesen Trend zu berücksichtigen.

Gold






Wenn Sie auf der Suche nach Möglichkeiten sind, Ihrem Raum Glamour und Glanz zu verleihen, suchen Sie nach Gold. Diese edle Farbe wirkt wunderbar in Akzentobjekten wie Spiegeln, Hardware und Leuchten. Ein bisschen geht ein langer Weg, so dass diese kleinen Goldknäuel in Ihrem Raum eine wirkliche Wirkung in Ihrem Raum haben können, besonders wenn sie mit dunkleren Farben wie Marine und Schwarz kombiniert werden. Sie können Ihrer Küche ein völlig neues Aussehen verleihen, indem Sie alte, schlichte Hardware durch goldene Knöpfe und Griffe ersetzen. Denken Sie daran, dass nicht alle Renovierungen teuer oder groß sein müssen.

Kuratierte Räume

Da sich die Menschen mit ihrer Wohnkultur wohler und offener fühlen, um sich selbst auszudrücken, haben kuratierte Räume zugenommen, um die eigene Persönlichkeit und vergangene Erfahrungen zu reflektieren. Ein kuratiertes Zuhause umfasst Accessoires und Möbel, die im Laufe der Jahre gesammelt wurden, und helfen dabei, die eigene Geschichte zu erzählen.

Es beinhaltet das Mischen und Abgleichen von Mustern, Verzierungen, Farben und Texturen, um einen Raum zu schaffen, der sich wie zu Hause anfühlt. wie zum Beispiel Vintage-Dekor mit hellen Möbeln.

Pops of Color

Wer liebt es nicht, in einen Raum voller heller, kräftiger Farben zu gehen und mich sofort zu fühlen? Pops of Color ist ein Trend, den wir auch in der Wohnkultur sehen werden, da er Charakter, Persönlichkeit und Energie in einen Raum bringt.






Mischen Sie helle Farben durch einen Teppich oder ein Kunstwerk oder kombinieren Sie sie mit hellen Stücken wie Couch, Kissen und Lampen. Unabhängig davon, mit wie vielen hellen Farben Sie dekorieren oder wie Sie sie in Ihr Design integrieren, können Sie mit diesem Trend einen lebhaften Akzent setzen.

Auf welchen Trend freuen Sie sich diesen Sommer am meisten zu integrieren?