Die in Guangzhou ansässige renommierte Lifestyle-Marke TFD (The Fashion Door) erweitert ihr Geschäft um ein Restaurant. Leaping Creative ist der Ansicht, dass der Platz den Sinn für Modebewusstsein der Marke ausdrücken und gleichzeitig seinen Kunden ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis bieten sollte.






Anstatt dem populären Trend des industriellen oder nordischen Einrichtungsstils in China zu folgen, wird Leaping Creative von Modedesignern und ihrer Liebe zu Schwarz und Weiß sowie ihrem Trick der Verwendung von Punkten, Linien und Flächen inspiriert. Wir möchten einen minimalistischen, attraktiven Speiseraum schaffen.

“Unser Designkonzept ist von den ersten Skizzen bis zum endgültigen Ergebnis gut umgesetzt, was es zu einem aufregenden Designprozess gemacht hat”, sagte Zen Zheng, leitender Designer des Leaping-Teams.

Die lang gestreckte Fassade wird von den schwarzen Rahmen umrahmt, in die ein Stereograph als Schilder eingebettet ist und das TFD-Logo mit einem 3D-Türbild präsentiert, das von den Passanten sowohl geöffnet als auch geschlossen gesehen werden kann. Es verkörpert den Markennamen The Fashion Door und schafft auch einen externen visuellen Fokus.






Der Raum wird sauber durch schwarze und weiße Farben getrennt, wobei die beiden Farben auf verschiedene Arten miteinander interagieren. Lichter, die mit schwarzen Kugeln bedeckt sind, werden an der weißen Decke mit geordneten schwarzen Linien befestigt, während schwarze Drähte gebogen werden, um einige “Modezitate” auf der weißen Wand zu bilden.

Schwarze Trennwände kreierten einen privateren Bereich mit dem chinesischen Logo “门 (Tür)”, und das weiße Netzmuster der Barhocker und Tische durchzog den schwarzen Hintergrund mit Linien und Flächen.

In einer geheimen Ecke des reservierten Raums schwebt eine Gruppe schwarzer Kugeln aus einer mysteriösen Tür, die freigelassen wird, bricht das strukturierte Gittermuster und integriert sich allmählich in die Wand, so dass wir in die dialektische Beziehung zwischen den Individuen und der Welt eindringen Sie leben in.

Die leuchtend gelbe Farbe, die aus den Crackeinsätzen in der konzeptionellen Szenerie von Schwarz und Weiß hervortritt, deutet auf die Existenz einer Parallelwelt hin, die hinter der Tür verborgen ist. Im Inneren spielen auch Eier als Hauptbestandteil der Speisekarte die Hauptrolle; ein servierfertiges pochiertes Ei floh vor dem Gericht, doch es wird von einem kleinen Fenster umrahmt, an dem ein Paar Handmodelle mit Messer und Folk befestigt sind. so dass eine unerwartete humoristische Szene auf der anderen Seite des Fensters gefunden werden kann, wenn Leute durch den TFD-Laden wandern. Fotograf: Zaohui Huang