Elegant, trendy und mit künstlerischen Details gewürzt Haus in West London mit mehreren exquisiten Messingdetails (von denen einige zeigen unerwartete Anwendung für dieses schöne Material). Die fantasievolle Kreation von Simon Astridge erforscht das Messing als verbindendes Thema , das sich durch die Ebenen des Hauses zieht und der Dekorkomposition Glamour, spezifischen Charme und einzigartigen Charakter verleiht.


Künstlerische Designstücke aus verschiedenen Reisezielen, die von den Besitzern erlebt werden, und eine moderne Herangehensweise an die Materialien und offenen, klaren Linien verleihen der gestalterischen Gestaltung des Interieurs eine vielseitige und reiche Note. Die großen Messingkompositionen in der offenen Grundrissanordnung der Küchen – Essecke fügen der Essenszubereitung und Verzehrzeit ein strahlend warmes Honigerlebnis hinzu. Maßgefertigte Schränke mit einer Messingoberfläche, dünne Linien als Unterstreichungsdetails und Geräte, die mit dem goldenen Glanz des Materials verkleidet sind, bilden eine dramatische und exquisite Dekorzusammensetzung. Sogar Treppen sind darin verkleidet, wie ein Messingfaden oder ein goldener Weg, der zum Rest des faszinierenden Hausinneren führt.






Die Designer verkörperten klassische Charme-Elemente – wie die Verzierungen an den Decken, den Kamin, die Löwenbadewanne oder sogar die opulente Ziegelfassade des Hauses – mit eleganten, zeitgenössischen Designelementen – wie die schwarzen Metallrahmen und das Futter auf verschiedenen Konstruktionen im ganzen Haus ; Treppengeländer, Metall- und Glastrennwände und so weiter. Diese faszinierende Mischung aus retro-inspirierten Möbelstücken (schauen Sie sich nur die lederbezogene Bank im Essbereich an) mit sehr trendigen und künstlerischen Details präsentiert eine besonders sichtbare Verschmelzung in den Badezimmern.

Terrazzo und schwarz Metall gerahmte Glaswand in einem von ihnen und die schönen blau verzierten Art-Deco-Fliesen, die nahtlos mit sauberen und unkomplizierten Messing Tischlerdetails in der anderen verbinden. Die glänzend polierten Messingelemente im ganzen Haus – vom Design der trendigen Lampe bis hin zum einfachen Futter der Dekorelemente – harmonieren wunderbar mit den vorhandenen historischen Stoffen und retro-inspirierten Details und machen härtere Materialien wie dunkles Holz, Stein und Stahl weicher . Üppige grüne Akzente in rustikalen gewebten Eimern verleihen der eleganten zeitgenössischen Komposition einen warmen, heimeligen Touch.