Wie wir bereits in früheren Artikeln vertieft haben, blüht die Kreativität zeitgenössischer Designer in stark bevölkerten Stadtvierteln und es entstehen erstaunliche Lösungen für kleine Wohnungen . Dieses Projekt in Taipei, Taiwan, durchgeführt von Phoebe Sayswow Architects, nutzt die teilweise doppelte Höhe der 33 Quadratmeter großen Wohnung, um eine dynamische und flexible moderne Atmosphäre zu schaffen, die die reinen und einfachen Stilelemente moderner asiatischer Dekor-Kompositionen trägt.

Die begrenzte Wohnfläche ist in drei Ebenen unterteilt: Der sanfte, mit Fliesen verkleidete Übergang zwischen Bad, Ess- und Küchenbereich führt durch zwei bequeme Treppenbänke, die den Übergang zum Wohnzimmerbereich sichern. Hier laden warme Holzböden und ein weiches graues modernes Sofa zur Reinheit und einfachen Stilistik ein. Der dynamische Kontrast zwischen den leuchtenden weißen Fliesen und ihren gedämpften rosa Fugen verleiht der gesamten Dekor-Komposition eine verspielte und trendige Note.






Maßgefertigte Holzkonstruktionen geben dem Dekor Kontinuität: Funktionelle Schränke in der Küche, einfache Bücherregale und bewegliche Leiter verbinden die Wohnräume mit der abgelegenen dritten Ebene – Schlafzimmer, in dem sich die Holzkonstruktion mit Schränken und versteckten Lagereinheiten fortsetzt. Diese maßgefertigte organische Struktur verbindet nicht nur mit der Kontinuität der Materialien die drei Ebenen des kleinen Hauses, sondern führt auch rein und ein Licht fiel auf die Design-Komposition. Die Einfachheit und Minimalismus des Designs, die Verwendung von organischen Materialien – Holz und Keramik – führt die asiatische Einfachheit Hinweis in einem gut arrangierten modernen Ambiente. Fotografie: He! Käse Fotografie