Nach zwanzig Jahren der Entwicklung gilt Centaline Property , mit mehr als 11000 Mitarbeitern, als der größte Immobilienmakler in Shenzhen, China. Als Reaktion auf die Designvorgaben für neue Unternehmensgeist, Vitalität, Innovation und Zusammenarbeit, hat Peng & Partners ein revolutionäres Design für seine neue Zentrale in Houhai Beach Area, Shenzhen. Das gesamte Projekt erstreckt sich über vier Stockwerke im Gebäude. Drei Etagen sind für Büro, das andere ist das Konferenzzentrum.






“Box” dient als Ausgangspunkt für diesen Bürodesignprozess. Durch das Einbetten, Subtrahieren und Extrudieren der Schachteln kreiert und arrangiert der Designer eine Abfolge von positiven und negativen Räumen im gesamten Büro, die verschiedene Funktionen erfüllen, wie Rezeption, Besprechung, privater Arbeitsbereich usw., mit unterschiedlichen und ungewöhnlichen räumlichen Proportionen Diese Schatullen vermitteln verschiedene Emotionen, öffentliche und private, enge und weite, dunkle und helle.






Im Empfangsbereich auf einem Bürogeschoss machen die roten Öffnungen an Wand und Decke die räumliche Komposition und Dimension so interessant und besonders. Ein Lichtspalt am Ende des Ganges erinnert an ein Geheimnis. In der Gruppentreffen oder privaten Arbeitsbox sind Boden, Wand und Decke mit dem gleichen Teppich und schallabsorbierenden Stoff bezogen, der den Menschen hilft, sich ruhig zu fühlen und den Fokus im Inneren zu behalten und gegenseitige Störungen zu vermeiden. Entsprechend ihrer Stimmung können die Menschen auch aus Kisten in verschiedenen Farben wählen.

Um die Spannung des traditionellen Büros zu verringern, umfasst der große öffentliche Freizeitbereich eine vertikale grüne Wand, Küche und Bar, und wird so zu einem Treffpunkt für Kommunikation, Erholung und Brainstorming. Die modularen Sofas bieten verschiedene Kombinations- und Nutzungsmöglichkeiten und ermöglichen den Mitarbeitern eine barrierefreie und 360-Grad-Kommunikation. Das Layout des Abteilungsleiters ist so clever und innovativ. Alle Funktionselemente sind an den Wänden angeordnet, Lagerung, Arbeit, Lesen und Kommunikation sind rational verbunden. Der kleine Raum von nur 9 Quadratmetern bietet ein geräumiges und komfortables Gefühl.






Im Empfangsbereich auf der Konferenzetage, dank des weichen Lichts aus dem leuchtenden Hintergrundglas, macht die bühnenähnliche Empfangsbox sogar gewöhnliches Verhalten wie eine Aufführung. Die Benutzererlebnisse innerhalb und außerhalb der Box werden so unverwechselbar. Die leuchtende Glasbox im Korridorbereich dient als primäre Lichtquelle des Konferenzzentrums, die komplexe Licht- und Schatteneffekte vermeidet und den Raum extrem sauber, ruhig und anmutig macht.

Der Space Designsprache folgend, ist das Design des Zeichensystems sehr sauber und minimalistisch. Sogar die Schalttafeln sind mit dem Schildersystem in ein zusammenhängendes Ganzes integriert. Der gesamte Designprozess versucht, die traditionelle Arbeitsatmosphäre zu verändern und ein neues und freudiges Arbeitserlebnis zu schaffen.

Planlayout: Je nach den Bedingungen des Standortes sowie der Sorge des Unternehmens gegenüber den Mitarbeitern befinden sich die Arbeitsbereiche der Mitarbeiter neben dem Fenster, um sicherzustellen, dass alle Abteilungen die günstigste natürliche Beleuchtung, Belüftungszustand und den besten Blick auf die Landschaft. Die anderen Funktionselemente wie Ablage, Besprechungsbereich, Fotokopierer und Telefonzelle sind entlang der Gebäudekernröhre angeordnet.











Designunternehmen: Peng & Partners; Größe: 8000 qm; Design Direktor: Wang Peng; Konstruktionszeichnung: Lu Xuetong; Fotografie: Zhao Hongfei, Wang Peng