Wir verfolgen die Arbeit dieses bulgarischen Designstudios seit einiger Zeit und genießen ihre mutige Einstellung zu Farbe und Kontrast, ihren innovativen und kreativen Blick auf Materialien und Formen und die moderne und flexible Raumverteilung, die die Designer von Cache Atelier anwenden bei der Gestaltung der Büro- und Arbeitsplatzprojekte arbeiten sie.






Die Arbeit, die sie bei der Gestaltung der Büros für SiteGround geleistet haben, ist erstaunlich, und Sie können hier ihre lebendigen und unterhaltsamen Projekte erkunden, aber ihr neues Projekt, das Büroräume für GVC in Sofia, Bulgarien, schafft, ist auch ein faszinierender Ausdruck moderner Dynamik und spielerischer Farben und Formen Anordnung. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Die Gesamtästhetik der Designkomposition erinnert uns ein wenig an die Inspirationen des Bürobereichs von Paysafe und bietet gleichzeitig innovative und mutige Kontraste und Lösungen sowie eine sehr funktionale Raumgestaltung. Durch die Schaffung einer Mischung aus Open-Space-Arbeitsbereichen, persönlichen Büros, Besprechungsräumen und verstreuten offenen Kollaborationszonen und -nischen wollten die Designer ein funktionales und dynamisches Arbeitsumfeld schaffen, das bei Bedarf Transparenz, Inspiration und Privilege bieten kann. Die trendigen Glaswürfel der Besprechungsräume können nur durch die Anordnung der großen Vorhänge vollständig transparent oder intimer sein. Dieses strukturelle Element bietet auch Wärme, taktile und farbenfrohe Fülle zu der ansonsten zeitgenössischen Sanftheit der Designkomposition.






Ein künstlerisches und ausgewogenes Nebeneinander von Betonkonstruktio- nen, zeitgenössischen Minimalismusdetails oder industriellen Hinweisen und weichen, warm gefärbten Möbelstücken und sonnigen Designelementen ist in den Räumlichkeiten sichtbar und schafft eine dynamische und expressive Umgebung voller unterhaltsamer Kontraste. Faszinierende Lampeninstallationen und Lichtschemata sind charakteristisch für das gesamte Designprojekt (und die Arbeit der Designer im Allgemeinen), die eine moderne Note und klare linierte Silhouetten in die Dekorzusammensetzung einführen. Wir finden es besonders anziehend, wie eine der Lichtinstallationen – mit dünnen schwarzen Linien – als Silhouette-Inspiration in einer der vielen Design-Grafiken der stilvollen Wandbilder wiedergegeben wird. Oder umgekehrt.

Eine weitere Besonderheit des Stils des Designers sind die farbenfrohen Möbelstücke in faszinierenden zeitgenössischen Formen, die auf dem Hintergrund einer gut bemessenen und manchmal monochromen Farbpalette liegen. Die Cafeteria beispielsweise bietet eine ausgewogene Mischung aus modernem Minimalismus: die schlichten schwarzen Linien aller Sitzgelegenheiten; und fröhlich, ein farbiger Akzent des Barbereichs, der zum Mittelpunkt des Design-Arrangements wird. Das gleiche gilt für den Rest dieses sehr einnehmenden und kreativen Bürodekors – ein dynamischer Kontrast von Farbakzenten und sonnigen Stellen auf der Basis einer stilvollen monochromen Kulisse. Ergonomische Formen und industriell inspirierte Akzente vereinen sich auch in der künstlerischen Möbelauswahl der Designer des Cache Ateliers.






Wir genießen den spielerischen Geist des Spieltischs, der in der Arbeitsumgebung eine dynamische Mischung aus Arbeits- und Freizeitaktivitäten einführt. Insgesamt ein Büroraumdesign, das sagt; Lass uns Spaß haben und spielen, während wir zusammen arbeiten und arbeiten. Fotograf: Minko Minew