Das zeitgenössische Haus bietet malerische Rahmen der Natur , um vom inneren und dynamischen architektonischen Ausdruck der Fassade zu genießen. Inspiriert von der pastoralen Umgebung und unter Berücksichtigung des rauen Klimas und des Meereswindes von Werri Beach, New South Wales, Australien, besteht diese moderne Wohnarchitektur aus drei miteinander verbundenen Pavillons, die sich um einen geschützten Innenhof gruppieren.






Der ungewöhnliche architektonische Ausdruck, der von Atelier Andy Carson geschaffen wurde, sichert 180-Grad-Ansichten in phantasievoll gerahmten Winkeln durch das ganze Haus. Die einzigartige Fassade des Hauses breitet seine Flügel auf dem Gipfel des grünen Hirtenhügels auf die bedingungslos moderne Weise aus. Interessante architektonische Note sind die großen kupfernen Fensterläden, die das Innere von den harten Seewinden drehen oder schützen können oder zu den schönen Ansichten öffnen die großen panoramischen Fenster der zentralen lebenden Prämisse.






Die Inneneinrichtung dieses stilvollen Hauses verbindet den organischen Ausdruck der Materialpalette, die Reinheit der einfachen Verarbeitung, die sich mit Leichtigkeit und Anmut des skandinavischen Dekors, der Holzverkleidung und der Stücke bekannter Marken verbindet.

Die Hauptwohnräume sind in einer dynamischen räumlichen Anordnung untergebracht, die den einzigartigen Linien des architektonischen Konstrukts folgt und attraktive Dekorationsflächen bietet (wie die Patchwork-Spiegelkomposition oder die faszinierenden Lampen und Lichtinstallationen). Andere kleine und elegante Details wie die zeitgenössischen Kunstsammlungen des Besitzers oder die Reinheit der Silhouette der hölzernen Vogelskulptur von Ronan und Erwan Bouroullec für Vitra verbreiten sich hier und da im ganzen Haus.






Die Badezimmer bieten minimalistische und etwas robuste Design-Kombinationen, aber mit cleveren architektonischen Details, die die Räumlichkeiten für die Schönheit der umliegenden Natur öffnen und die Badezeit zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Andere bekannte Designstücke zieren die Räumlichkeiten – ein cooler Chill-out-Außenbereich besteht aus der Outdoor-Möbelkollektion von Dedon . Romantischer Aussichtspunkt vor den majestätischen Panoramafenstern ist der langsame Stuhl Ronan & Erwan Bouroullec . Inspiriert von der Form eines Scheunenhauses erkundet das Haus die Beziehung zwischen Gebäude und Landschaft mit einem zeitgenössischen Blick. Das Hausinnere bietet einen luxuriösen australischen Blick auf die pastorale Szene.