7 wichtige Fragen, bevor Sie ein Ottoman Bett kaufen

Osmanische Betten haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Wenn Sie darüber nachgedacht haben, eines für Ihr Schlafzimmer zu kaufen, könnte es Dinge geben, die Sie wissen möchten, bevor Sie die Kaufentscheidung treffen. Hier sind 7 Schlüsselfragen, die Sie stellen sollten.

01 Woher kommen Ottomane?

Der Begriff “Ottomane” leitet sich von seinem Herkunftsort ab. Zurück im 13. Jahrhundert, das Osmanische Reich, jetzt weitgehend Türkei umfasst, war eine herrschende Macht und berühmt für viele Dinge , einschließlich seiner Möbel. Holzkisten, Betten und Hocker waren nicht nur schön gestaltete Stücke, sie boten auch praktische Aufbewahrung. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts hatten verschiedene Arten von ‚Ottoman‘ Möbel den nördlichen Teilen Europas erreicht.






In diesen Tagen können Ottomane Betten in verschiedenen Stilen , Farben und Ausführungen gefunden werden. Von Kunstleder bis hin zu Stoffbezügen, von traditionellen bis hin zu modernen Designs, neutralen Ergänzungen zu ausgefallenen Statement-Pieces, können Sie genau das gewünschte Aussehen kreieren.

02 Wie funktionieren Ottomanen?

Das entscheidende Merkmal eines Ottomanenbetts ist die Tatsache, dass der Matratzeboden anhebt und viel Stauraum darunter freilegt. Osmanen werden typischerweise von Gaslift-Hydraulik angetrieben. Dies hat mehrere Vorteile für den Benutzer:

  • Assisted Lifting bedeutet, dass das Bett leicht zu öffnen und zu schließen ist
  • Minimaler Aufwand für den Zugriff auf den Unterbettspeicher
  • Kontrollierte Hubgeschwindigkeit macht die Technologie sicherer und vermeidet Unfälle
  • Wenn die Basis geöffnet ist, bleibt sie geöffnet, bis Sie sie schließen können

03 Ist die Matratze schwer zu heben?

Ein Minimum an anfänglicher Auftriebskraft ist erforderlich, bevor die Gasdruckfedern beginnen zu arbeiten, aber dann ist es einfach. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Gasdruckfedern stark genug sind, um die Matratze anzuheben – vor allem, wenn Sie in eine qualitativ hochwertige, schwere Matratze investiert haben.

Minderwertige Qualität Ottomane Betten können leichter Federbeine oder fadenscheinige Feder Einheiten, die keine passende Matratze passen. Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass Sie die Gewichtstoleranz jedes Ottoman-Bettes, das Sie kaufen möchten, überprüfen sollten, damit Sie keinen teuren Kauf verschwenden!

04 Wie viel Stauraum ist unter dem Bett?






Der Hauptgrund, warum Leute ein osmanisches Bett wählen, ist für den zusätzlichen Speicher, den es zur Verfügung stellt. Natürlich gibt es andere Arten von Lagerbetten. Divan-Betten zum Beispiel haben eingebaute Schubladen zur Aufbewahrung. Der Vorteil bei Ottomanenbetten ist jedoch, dass Sie den Stauraum unter dem Bett voll ausnutzen können. Wenn Sie ein King-Size-Bett haben, sagen wir, das ist eine erhebliche Menge an Platz.

Von Ersatzbettdecken und Kissen bis hin zu Kissen und Decken, Decken und Bettwäsche ist es eine clevere Art, kostbaren Stauraum im Zimmer oder zu Hause freizulegen.

05 Passt ein Ottoman Bett in mein modernes Zuhause?

Wussten Sie, dass moderne Häuser und Wohnungen jetzt zu kleineren Spezifikationen gebaut werden als in der Vergangenheit? Kombiniert mit der Tatsache, dass wir wahrscheinlich alle zu viel “Zeug” haben, ist es kein Wunder, dass unsere modernen Häuser sich leicht überladen und stressig anfühlen können.

Daher werden alle platzsparenden Möbellösungen , die zusätzlichen Speicher bieten, für unseren modernen Lebensstil immer wichtiger. Egal, ob Sie Ihr Ottoman-Bett zum Aufbewahren von Bettwäsche, Handtüchern oder Out-of-Season-Kleidung verwenden, es hilft, Platz an anderer Stelle zu schaffen, und reduziert die Notwendigkeit zusätzlicher Schränke, Kommoden oder Schubladen, in denen Sie Ihre Sachen aufbewahren können.

06 Welche Matratze kann ich auf meinem Ottomanenbett verwenden?

Osmanische Betten sind kompatibel mit allen Arten von bevorzugten Matratzentypen – offene Spule, Taschenfederkern, Memory-Schaum, Latex oder eine Kombination – und geben Ihnen große Flexibilität bei der Auswahl der Matratze, die Sie wünschen. Die richtige Wahl der Matratze ist wichtig, um Ihnen den bestmöglichen Komfort und Unterstützung zu bieten, damit Sie gut schlafen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die richtige Matratze für Sie kaufen sollen, finden Sie hier eine praktische Anleitung, die Ihnen hilft , die richtige Entscheidung zu treffen.

Osmanische Betten haben in der Regel eine Lattenrost (aber einige kommen mit einem Hardtop). Stellen Sie sicher, dass Sie das Bett mit der richtigen Matratze koppeln – fragen Sie Ihren Betthändler um Rat – um das optimale Ergebnis zu erzielen.






07 Muss ich mein Ottoman Bett zusammenbauen?

Aufgrund des komplexen Hebemechanismus, der benötigt wird, um ein Ottoman-Bett zu bedienen, kann es flach verpackt oder teilweise montiert zu Ihnen nach Hause geliefert werden. Natürlich hängt es von Ihrem Budget ab und wo Sie auch Ihr Bett kaufen – je billiger das Ottoman Bett, desto eher müssen Sie sich vielleicht selbst zusammenbauen.

Die meisten seriösen Bett Händler bieten eine Lieferung und Montage-Service, oder das Bett kann bereit zu gehen, mit allen Hebemechanismus bereits vorhanden.