LeyLines ist ein Projekt des polnischen Ateliers Anna Maj Interiors , mit einem offenen Grundriss von 55 m2, der mit weißen Möbeln und Wänden ein Gefühl der Großzügigkeit vermittelt.






Der ursprüngliche Funktionsaufbau wurde neu gestaltet, um den Raum optisch zu öffnen. Das Wohnzimmer und die Küche haben zusammen mit dem Flur einen integrierten Raum geschaffen, der den Komfort der Nutzung begünstigt. Mit diesen Farben und Materialien als Kontrasten haben wir die dynamische Natur der Innenräume betont. Ein multifunktionales Dreh-Totem, das sich in der Halle befindet, trägt zur dynamischen Umgebung des Interieurs bei, während Deckenlücken auch für die Beleuchtung verwendet werden. Fotografie von Pion Studio